Produktinnovation

Produktinnovation/Wertschöpfungsketten

Durch das Projekt werden Produktinnovationen in den Firmen gefördert und die Stärkung der regionalen Wertschöpfungsketten unterstützt. Hierzu tragen auch Impulsveranstaltungen und Vertiefungsworkshops bei.

In den beiden Arbeitsgruppen „Holzbau/Holzprodukte“ und „Energetische Holznutzung“ wurden die beiden Leitprojekte „Holzbau-Musterhausanlage“ (Präsentation hochwertiger Holzbauweisen unter Verwendung veredelter Holzprodukte) und „Holzenergiehof“ (Präsentation neuartiger Logistik-, Bewirtschaftungs- und  Vermarktungskonzepte für die energetische Holznutzung) konzeptionell weiterentwickelt. Aufbauend auf bisherigen Marketingansätzen wie Print- und Onlinemedien, Ausstellungen und Veranstaltungen wurde die Inhalte der einzelnen Leitprojekte zu einem Informations-, Ausstellungs- und Bildungszentrum zusammengeführt.

Ansicht aussen

Das Vorhaben HolzCluster.Eifel beinhaltet auch die Umsetzung einiger abgestimmter Marketingmassnahmen für die regionale Holzbranche.