Baufachberatung

Die HOLZBAUFACHBERATUNG EIFEL ist eine neutrale Anlauf- und Beratungsstelle für alle an Holzbau interessierten Bürgerinnen und Bürger in der Eifel. Im Mittelpunkt stehen eine qualifizierte Beratung, die Weiterbildung, sowie die Vermittlung von Praxiswissen und Handlungsempfehlungen.

Aufgrund der Projektförderung HolzCluster.Eifel III – Unterstützung kommunaler Umsetzung des modernen Holzbaus als Leitziel sozioökonomisch und klimapolitisch ganzheitlicher Entwicklung der regionalen Wertschöpfungskette Wald und Holz (HCE III) kann diese bis zum 31.12.2015 kostenlos angeboten werden. Das Projekt wird durch das Land NRW (Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen) gefördert. Neben dem Netzwerk Wald und Holz Eifel e.V. als Projektträger wird das Vorhaben HCE III von verschiedenen Akteuren des Regionalclusters Wald und Holz Eifel ideell und finanziell unterstützt. Weiterhin wird die Holzbaufachberatung über die Kooperation mit der Energieagentur Eifel in der Region angeboten und beworben.

Gefördert durch: