Gesprächsforum Holz-Energiehof

Gesprächsforum zur Umsetzung eines regionalen Holz-Energiehofes

Das Vorhaben Projekt HolzCluster.Eifel beinhaltet die Vorbereitung und Begleitung der Umsetzung eines regionalen Holzenergiehofes.

Am 16.03.2013 hatte das Projekt HolzCluster.Eifel alle Akteure zu einem Gesprächsforum eingeladen um die Voraussetzungen und mögliche nächste Schritte zu diskutieren. Zu Beginn informierte der Clustermanager Jörg Bühler die anwesenden 16 Teilnehmer zum aktuellen Stand des Projektes und verwies dabei auf die besonderen Ergebnisse im Bereich der energetischen Nutzung.
Nachfolgend erläuterte Dr. Thorsten Mrosek, Leiter des Holzkompetenzzentrums Rheinland und Geschäftsführer des Netzwerks Wald und Holz Eifel e.V. vorliegende Studien als Informationsgrundlage für einen möglichen regionalen Holzenergiehof.

Darüber hinaus stellten Herr Ralf Köhler (Famis GmbH) und Herr Joachim Sand (Hermeskeiler Hackschnitzel) praxisrelevante Vorüberlegungen für einen Energiehof dar.

Im Rahmen des Vorhabens HolzCluster.Eifel wird die sinnvolle Umsetzung an verschiedenen Standorten weiterhin begleitet.